Lebenslauf
 
 
 
geboren 21.11.1963 in Ravensburg (Baden-Württemberg)
 
1982 Abitur
 
1982 bis 1987 Studium der Diplom-Journalistik,
 
Politik und Romanistik in München
 
Besuch der Deutschen Journalistenschule (DJS) in München
 
Auslandsstipendien in Paris
 
(Deutscher Akademischer Austauschdienst) am Institut d´Etudes Politiques und in Madrid
 
(Studienstiftung der Süddeutschen Zeitung)
 
1988-89 Gerichtsreporterin
 
bei der Frankfurter Rundschau in Frankfurt
 
Freie Mitarbeiterin bei ap, Reuter, ddp
 
1990 bis 1992 Redakteurin bei der Frauenzeitschrift Emma in Köln
 
1993 bis 2002 Redakteurin, Autorin und Kolumnistin
 
bei „Die Woche“ in Hamburg
 
seit 2001 Kolumnistin bei „Sonntag aktuell“
 
(Sonntagsbeilage von 52 süddeutschen Tageszeitungen, Gesamtauflage 1,03 Mio)
 
2002 bis 2005 Brigitte-Kolumnistin
 
Freie Autorin für Geo, Eltern, Freundin, Vogue Business, PM
 
Radio Features für die ARD
 
TV-Dokumentation für die ARD
 
45 Minuten „Zwei Mamas und kein Papa. Wenn lesbische Frauen Kinder kriegen“
 
seit 1.12.2005 stellvertretende Chefredakteurin von chrismon
 
Lebt mit ihren zwei Kindern in einer Patchworkfamilie in Köln
 
Seit 1.1.2014 Chefredakteurin von "chrismon"